WIND-CONNECT

Anbindung von WKA (DSL/SAT-DSL)

 

 

WIND-CONNECT


Durch die neue bidirektionale Satelliten-DSL-Technik ist nun auch die Erschließung abgelegener Gebiete mit dieser Art von Breitbandtechnik möglich. Auch die Abdeckung mit herkömmlichen DSL-Anschlüssen wird immer mehr erschlossen. Diese Technik ermöglicht eine sehr schnelle Verbindung, die gleichzeitige Nutzung meherer User und auch die gleichzeitige Bedienung mehrer Standorte von einen entfernten Internetarbeitsplatz. Die interne Verbindung im Park, kann je nach vorhandener Struktur per Lichtwellenleiter, Highspeed-Kupfer-Netzwerk oder WLAN erfolgen.